Politik und Zeitgeschichte: die deutsche Atom Energie

Die Atom Energie spielt in der Politik und Zeitgeschichte Deutschlands eine bedeutende Rolle. Anfänglich kritisiert und bekämpft, wird nun schon über ein halbes Jahrhundert lang, Strom aus Atomkraftwerken gewonnen. Ein Großteil der deutschen Bevölkerung nahm den Ausbau des Nuklear-Sektors schweigsam hin, obwohl man sich fortwährend der Gefahren der Atom Energie bewusst war. Aber wie kam es überhaupt zu diesem Ausbau? War Deutschland wirklich auf Atom Energie angewiesen? Und welche Gefahren gehen überhaupt von ihr aus?

Atom Energie: Politik und Zeitgeschichte

Atom Energie älteres Kraftwerk

Zunächst bewundert, dann verteufelt in Politik und Zeitgeschichte: Atom Energie (c) Daniel Bleyenberg / pixelio.de

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die Forschungen, bezüglich der Atom Energie, in den USA energisch vorangetrieben. Nachdem am Anfang der 1950er Jahre das erste Kernkraftwerk in den USA in Betrieb genommen wurde, dauerte es nicht einmal zehn Jahre bis auch der erste Reaktor in Deutschland ans Netz ging. Danach wurde der Ausbau der Kernenergie forciert und zahlreiche weitere Kraftwerke wurden gebaut.

Mehr

Hotelmanagement studieren und kleine Pension am Meer eröffnen

Tourismus ist eine allzeit beliebte Branche und insbesondere die Arbeit in einer Pension bietet zahlreiche Karriere-Möglichkeiten, für alle die Hotelmanagement studieren wollen. Das Tourismus-Geschäft bietet Chancen, insbesondere für Absolventen, die in Eigenregie eine kleine Pension am Meer oder in den Bergen eröffnen wollen. Grundvorraussetzung: zukunftsorientiert Hotelmanagement studieren an der International Business School, einer öffentlichen Unversität oder einer Fachhochschule.

Hotelmanagement studieren: Voraussetzungen

Hotelmanagement studieren und Pension am Meer eröffnen

Hotelmanagement studieren kann man an privaten, öffentlichen und Fachhochschulen (c) Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Um Hotelmanagement studieren zu können, sollte man Organisationstalent haben, sehr gerne mit Menschen aus aller Welt zusammenarbeiten, ein höflicher und souveräner Umgang mit Menschen ist eine Selbstverständlichkeit, idealerweise hat man Erfahrung im Hotelgewerbe z.B. durch Praktika oder eine Ausbildung. Und natürlich muss man dazu bereit sein, dann zu arbeiten, wenn andere frei haben, oder an einem Ort zu arbeiten, an dem andere ihren Urlaub verbringen.

Mehr

Frühkindliche Bildung – Der frühe Säugling fängt den Universitätsabschluss

Zwischen Schulnoten und außerschulischen Aktivitäten für das Sozialengagement stehen heutige und zukünftige Schüler unter einem großen Leistungsdruck. Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, einem Kind durch frühkindliche Bildung im Elternhaus und in Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern den Rücken zu stärken und kindgerecht zu fördern. Vorbereitung ist alles im Angesicht des zielstrebigen, jahrelangen Notendrucks, dem ein Kind ab 6 Jahren sich entgegen sieht.

Frühkindliche Bildung: Bauklötze statt Business

Frühkindliche Bildung mit Spaß statt Stress

Frühkindliche Bildung basiert auf Spaß, Vertrauen und Lernen, nicht strikten Zielen (c) Rainer Sturm / pixelio.de

Solange der kindliche Bewerber in seiner körperlichen Entwicklung noch nicht den nötigen Fortschritt aufweist, um seine Unterlagen selbstständig auf den Massivholz-Schreibtisch des Personalmanagements zu legen, sollte er seinen überambitionierten Eltern unmissverständlich den frühen Vogel zeigen. Frühkindliche Bildung ist mehr als zielgerichtete Leistungssteigerung. Der Finger an der Schläfe ist die korrekte Ausdrucksform, um den karrieristischen Eltern den Traum vom englischsprachigen Business-Kindergarten auszureden.

Mehr

Demokratie heute, gestern und morgen

Die demokratische Regierungsform wird in den meisten „aufgeklärten“ Ländern sicherlich, als die einzig wahre und „richtige“ angesehen. In einer Demokratie heute wird die Regierung direkt bzw. durch deren gewählte Vertreter indirekt bestimmt. Man schätzt an dieser Regierungsform, dass eine freie Meinungsäußerung und freiheitliche Grundsätze bestimmende Grundlagen sind.

Auch in europäischen Ländern, in denen es heute noch Monarchien gibt (Großbritannien, Niederlande, Spanien etc.), werden demokratisch regiert, d. h., das Volk wählt politische Vertreter und die Monarchen sind häufig nur noch traditionelle Repräsentanten mit wenig tatsächlicher Mitsprache. Das direkte Gegenteil von der Demokratie heute ist eine Diktatur.

Demokratie heute: Wahlen durch das Volk

Demokratie heute wird durch politische Vertreter durchgesetzt

In einer Demokratie heute, wird das Volk durch politische Vertreter repräsentiert (c) rudolf ortner / pixelio.de

In freien Wahlen bestimmen die wahlberechtigten Einwohner eines Landes Volksvertreter, die dann in einem Parlament über Gesetze entscheiden, die dann von den Legislativen ausgelegt und durchgesetzt werden. Über allem steht also eine Volkssouveränität, die jedoch in den einzelnen Ländern unterschiedlich durchgeführt wird. So wird in der Schweiz eine direkte Demokratie heute gelebt, das heißt, das Volk hat durch Volksabstimmungen ein direktes Mitspracherecht, während in Deutschland die gewählten Vertreter „für das Volk“ sprechen. Daher auch Gerichtssprüche immer „Im Namen des Volkes“.

Mehr

Politik und Zeitgeschichte: Deutsche Wiedervereinigung

Als eine der schwerwiegendsten Folgen des Zweiten Weltkriegs gilt in der Politik und Zeitgeschichte die Spaltung und Wiedervereinigung Deutschlands. Die Sowjetunion sowie die drei alliierten Siegermächte USA, Frankreich und Großbritannien teilten das Land vorerst unter sich auf und übernahmen die Regierungsgeschicke. Wenige Jahre später gründeten sich 1949 zwei separate Staaten, die Bundesrepublik Deutschland und die Deutsche Demokratische Republik.

Deutschland war damit in Ost- und Westdeutschland gegliedert, mit einer geteilten Hauptstadt Berlin. Nachdem die DDR 1961 den Mauerbau beschloss und vollzog war das Land nun auch symbolisch gespalten. Insgesamt 41 Jahre war Deutschland diesem Zustand ausgesetzt, der nicht nur das Gebiet sondern auch die Bevölkerung spaltete.

Der Prozess der Wiedervereinigung

WiedervereinigungDeutschlands in Politik und Zeitgeschichte

Die Wiedervereinigung wurde zum bedeutendsten Ereignis der jüngeren deutschen Politik und Zeitgeschichte (c) M.E. / pixelio.de

In der Politik und Zeitgeschichte wird unter Deutscher Wiedervereinigung die friedliche Revolution in der DDR, sowie der Prozess bis sich die politische Führung der DDR dazu durchrang, sich offiziell der BRD anzuschließen, sich also wieder zu vereinen, verstanden. In Ostdeutschland kam es zur Flucht tausender Bürger, Massendemonstrationen und am 9.11.1989 zum Mauerfall. Der Weg zur politischen und gesetzlichen Wiedervereinigung war damit gegeben.

Mehr

Nachhilfe erlangen – wie findet man den passenden Nachhilfelehrer

Immer mehr Kinder und Jugendliche benötigen Hilfe in der Schule und dem Studium. Das Problem ist, dass nicht alle Eltern dazu im Stande sind mit dem neuen Schulstoff zu helfen und in diesem Fall kann es sinnig sein, Nachhilfe erlangen zu können und so einen Experten an seiner Seite zu haben. Viele Jugendliche nehmen diese Leistung schon in Anspruch. Je nach Angebote und Leistung handelt es sich hierbei um einen Privatlehrer, welcher nicht nur bei den Hausaufgaben hilft, sondern eben auch auf Arbeiten vorbereitet. Wichtig ist, dass nicht nur die Noten besser werden, sondern vor allem Kinder auch den Spaß am Lernen entdecken und dies beibehalten.

Nachhilfe erlangen und den passenden Ansprechpartner finden

Nachhilfe erlangen für Kinder Zuhause

Nachhilfe erlangen festigt durch persönlichen Kontakt das bereits Gelernte (c) Benjamin Thorn / pixelio.de

Um Nachhilfe erlangen zu können müssen Eltern sich im ersten Schritt einen Überblick über die Angebote verschaffen. Im Internet finden sich innerhalb weniger Minuten alle aktuellen Adressen und Informationen. In den meisten deutschen Städten gibt es Lerninstitute, an welche man sich wenden kann. Hier sind die Schüler in Gruppen und haben einen festen Termin, zu welchem man sich trifft. Hier müssen Eltern neben den anfallenden Kosten auch darauf achten, dass die Gruppen nicht zu groß sind und die Lehrer auch auf das Fach und die Altersklasse vorbereitet sind. Nur so kann sicher gegangen werden, dass alle Schüler auch die Möglichkeit haben, persönlich betreut zu werden und einen Ansprechpartner haben.

Mehr